Aktuelles - Veranstaltungen

Vortrag Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht von Dr. Jörg Siemer am 3. September

Hier ist der  Link zu Youtube: 

Zum Inhalt: Am 3. September haben wir uns einem besonderen Thema gewidmet widmen, das viele Ältere angeht, aber auch diejenigen, die vielleicht einmal Entscheidungen für ihre Eltern, Verwandten oder Freunde treffen müssen: Es ging um das Thema rund um die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
Dr. Jörg Siemer, der vielen in unserer Gemeinde bekannt ist, führte uns aus seiner jahrelangen Praxis kenntnisreich und klar verständlich durch diese Thematik. Es gab eine angeregte Diskussion, die deutlich machte, dass auch die rechtliche Seite beleuchtet werden sollte. Dies werden wir in einer zweiten Veranstaltung mit einem Notar betrachten. Leider passiert es immer wieder, dass manche Verfügungen oder Vollmachten aus formalen Mängeln nicht wirksam sind. Und dies lässt sich verhindern. Ein weiteres Thema ist, rechtzeitig vorzusorgen, wer sich letztlich um einen kümmert. Sonst tut es der Staat, und das kann zu ungewünschten Ergebnissen führen. Auch diese Veranstaltung werden wir sowohl in Präsenz als auch Online anbieten.

Hier der Vortrag von Dr. Jörg Siemer zum Download.

Patientenverfügung_Vortrag_PDF

 

 

 

 

 

 

Summertime am 19. Juni 2021 

Dieser  leichte und spritzige musikalische Sommercocktail mit den schönsten und unterhaltsamsten Liedern,

dargeboten von Sabine Gramenz & Malte Kühn

war ein voller Erfolg. Danke an die beiden Künstler. 

Die Sanierung der KITA hat viel Geld gekostet, und noch sind längst nicht alle Arbeiten erledigt. Wenn Sie uns helfen wollen, sind wir dankbar für jeden Euro. Damit sichern Sie, dass es in Bierstadt weiterhin eine evangelische KITA gibt.  

Das Spendenkonto des Förderkreises ist:

Wiesbadener Volksbank
IBAN: DE635109 0000 0004 3082 04
BIC:WIBADE5W

Bitte vermerken Sie den Spendenzweck auf Ihrer Überweisung.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung über das Gemeindebüro der evangelischen Gemeinde Bierstadt. 

 

Weinstand des Förderkreises Erhalten helfen auf dem Marktplatz am 15.Oktober ab 17:00 zugunsten der KITA

Am 15. Oktober lädt der Förderkreis auf einen guten Schoppen auf dem Marktplatz vor der evangelischen Kirche ein. Los geht es ab 17:00, natürlich mit guten regionalen Weinen und Sekt. Alles wird Corona konform mit dem entsprechenden Sicherheitskonzept aufgebaut und durchgeführt.  Bringen Sie Ihr Probierglas vom letzten Weinfest mit. Wer keines mehr hat, kann gegen eine geringe Gebühr dann am Stand eines kaufen. Auch kleine Knabbereien halten wir abgepackt für Sie bereit. Und natürlich wie immer, alles für unsere KITA.